Haus Held

Haus Held

Das Gebäude wurde durch eine Konventionelle energetische Sanierung zum Effizienzhaus 70% ausgeführt.

Die Gebäudehülle wurde KfW konform gedämmt und die Wärmeversorgung weites gehend

durch regenerative Energien getauscht. Verbaut wurde hier eine Luft/Wasser Wärmepumpe mit

Aussenaufstellung und um die Effizienz des Systems zu steigern wird die Wärmepumpe mit selbst

produziertem Strom von der Hauseigenen Photovoltaikanlage betrieben.

 

Die Wärmepumpe wurde so groß gewählt das das Nachbargebäude mit angeschlossen werden konnte und so

beide Gebäude über eine Heizanlage laufen, dies erhöht den ohnehin schon guten Energiestandard nochmals erheblich.

 

No Comments Yet.

Leave a comment